Menu
0049-24195509347

Gesundheitspass COVID-19 Disneyland Paris

Was ist der Gesundheitspass, der benötigt wird, um Disneyland Paris zu besuchen?

Nach Angaben der französischen Regierung, zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Seite, muss der Gesundheitspass in digitaler oder gedruckter Form vorgelegt werden, um eines von drei Dingen zu bestätigen:

1. Dass ein Gast vollständig geimpft wurde (mit einem von der EMA zugelassenen Impfstoff):

  • 7 Tage nach der Zweitimpfung mit einem Vakzin, für das zwei Impfdosen erforderlich sind (Pfizer, Moderna, AstraZeneca;)
  • Vier Wochen nach Injektion für Einzelimpfstoffe (Johnson & Johnson);
  • 7 Tage nach der Injektion für Impfstoffe, die Personen verabreicht werden, die bereits COVID-19 hatten (nur eine Dosis ist erforderlich).

2. Oder ein Gast (ab 12. Jahre) in den letzten 24 Stunden mit negativem Ergebnis getestet wurde (PCR oder Antigen);
3. Oder für Personen, die von Covid-19 genesen sind , und eine Bestätigung des Gesundheitsamtes über die Infektion vorlegen können (Gültigkeit  maximal  bis 180 Tage nach Erkrankung )
Gäste können jede Form von Gesundheitspass vorlegen - einschließlich des digitalen Zertifikats EU-COVID oder gleichwertig für Länder außerhalb der Europäischen Union -, die die oben beschriebenen Kriterien erfüllen.
Für weitere Informationen zum Gesundheitspass, einschließlich der neuesten Updates, laden wir Sie ein, die Website der französischen Regierung zu besuchen

*Gäste müssen mit Ihrem Gesundheitspass einen gültigen Ausweis vorlegen!

Welche Impfvorschriften gelten für die Validierung des Gesundheitspasses?

Ab dem 15. Juli gilt eine Person als geimpft, wenn sie einen vollständigen Impfplan und die erforderliche Zeit nach der letzten Injektion hat, d.h.:

  • 2 Wochen nach der 2. Injektion für Doppelinjektionsimpfstoffe (Pfizer, Moderna, AstraZeneca);
  • 4 Wochen nach der Injektion für Einzelinjektionsimpfstoffe (Janssen Johnson & Johnson);
  • 2 Wochen nach der Injektion für Impfstoffe bei Personen mit einer Covid-Anamnese (Einzelinjektion)

Für weitere Informationen zum Gesundheitspass, einschließlich der neuesten Aktualisierungen, laden wir Sie ein, die Website der französischen Regierung zu besuchen 

Wer braucht einen Gesundheitspass, um Disneyland Paris zu betreten?

Nach Informationen der französischen Regierung müssen alle Erwachsenen ab 12 Jahren eine Gesundheitskarte vorlegen, um Zugang zu Disneyland Paris zu erhalten. 

Wie komme ich nach Disneyland Paris, wenn ich nicht geimpft bin?

Wenn Sie keinen vollständigen Impfplan vorweisen können, ist ein Besuch von Disneyland Paris unter Vorlage der folgenden Unterlagen möglich:

  • negativer RT-PCR- oder Antigentest, weniger als 24 Stunden alt;
  • Oder für Personen, die Covid-19 hatten: das Ergebnis eines positiven RT-PCR- oder Antigentests, der zeigt, dass diese Person infiziert war und dass seit dem Erreichen des Testergebnisses mindestens 11 Tage und weniger als 6 Monate vergangen waren (gilt als Wiederherstellungsbescheinigung)

*Sie müssen mit Ihrer Gesundheitskarte einen gültigen Ausweis vorlegen!

In Disney Village steht ein Testzentrum zur Verfügung, das montags bis sonntags von 8 bis 20 Uhr geöffnet ist.

Es wird von einem unabhängigen Anbieter, Loxamed, unterhalten und verwaltet, der bei der französischen Gesundheitsbehörde registriert ist, die den Standort autonom verwaltet. Die Kosten werden vom unabhängigen Anbieter Loxamed wie folgt ermittelt (alle angegebenen Kosten verstehen sich pro Test und pro Person):

1. PCR-Tests (Ergebnis nach max 24 Stunden):

  • Personen mit gültiger französischer Bürgerservicenummer: 20,00 Euro (Verwaltungskosten)
  • Personen ohne gültige französische Bürgerservicenummer: 63,89 Euro (Verwaltungskosten + 43,89 Euro)

2. Antigentests (mit Ergebnissen in der Regel innerhalb von 15 Minuten):

  • Personen mit gültiger französischer Bürgerservicenummer: 20,00 Euro (Verwaltungskosten)
  • Personen ohne gültige französische Bürgerservicenummer: 45,01 Euro (Verwaltungskosten + 25,01 Euro)

Wie viele Tage ist ein negativer PCR-Test gültig ? Muss ich mehrmals getestet werden, wenn ich länger als 2 Nächte im Resort bleibe?

Nach den Vorschriften der französischen Regierung ist ein negativer PCR- oder Antigentest 24 Stunden gültig. Wenn Ihr Aufenthalt über diese 24-Stunden-Gültigkeitsdauer hinausgeht, müssen Sie einen oder mehrere weitere Tests ablegen, um einen gültigen Gesundheitspass für die gesamte Dauer Ihres Aufenthalts zu erhalten.