Menu
0049-24195509347

Phantom Manor

Mehr Informationen
Weniger Informationen

Du legst deine Hände vor deine Augen in dieser schaurig-schönen Bahn, in der dich überall gruselige Geister und Geister erwarten.

Entdecken Sie die neuen Überraschungen in dieser Attraktion, die kürzlich, nach der größten Renovierung seit 1992, wiedereröffnet wurde.

In einer abgelegenen Ecke des Frontierlandes befindet sich Phantom Manor, die Heimat einer der Familien, die Thunder Mesa gegründet haben. Das alte Herrenhaus sieht jetzt baufällig aus und soll von Geistern heimgesucht werden. Nur neugierige und mutige Abenteurer entdecken die turbulente Geschichte.

Ort Disneyland Park Themenland Frontierland

  • Geeignet für alle Altersgruppen
  • Magischer Familienspaß
  • Gruselige Atmosphäre einer Geisterbahn 
  • umfangreich renoviert
  • Keine Fastpass-Ticketbox verfügbar

Wie gruselig ist Phantom Manor?

  • Phantom Manor ist ein Spukhaus für die ganze Familie.
  • Es ist kein Spukhaus, in dem sie dich ständig erschrecken. Es ist nicht wie Fright Nights an Halloween.
  • Die einzige beängstigende Szene kommt am Ende der Attraktion, wenn der Geist Sie einlädt, ein ständiger Bewohner zu werden.
  • Es handelt sich um eine Tour durch ein verlassenes Haus. Keine gruseligen Spinnen, Menschen usw. ,lediglich eine unheimliche Atmosphäre.

Nützliche Tipps für diese Attraktion

  • Lassen Sie sich nicht von der "langen" Schlange an der Tür abschrecken. Die Attraktion hat eine sehr hohe Kapazität und die Wartezeit dauert normalerweise nicht lange.
  • Besuchen Sie Phantom Manor am Abend. Das erhöht den Gruselfaktor bereits in der Wateschlange.

Diese Attraktion bietet Platz für 2 Personen pro Wagen. Wegen der gruseligen Atmosphäre stellen Sie bitte sicher, dass bei ängstlicheren Kindern ein Erwachsener mitfährt.